Ansicht Frankfurt (Oder)

Frankfurt (Oder)

Die abwechslungsreiche und bedeutende Geschichte von Frankfurt (Oder) begegnet Ihnen in vielfältiger Weise. Entdecken Sie die „verborgenen Schätze“ der Stadt bei Ihrem Rundgang. An einem der ältesten und größten in norddeutscher Backsteingotik erbauten Rathäuser finden Sie am Südgiebel einen 1454 aufgehängten goldenen Hering als Zeichen der Hansestadt in Anlehnung an die Bedeutung des mittelalterlichen Heringshandels und gegenüber vom Rathaus unser Wahrzeichen, die Sankt Marienkirche. Lassen Sie sich von den drei 12 m hohen Chorfenstern und den farbenprächtigen Glasmalereien faszinieren. An der Promenade unseres Lieblingsflusses, der Oder, finden Sie das einzige Kleist-Museum im deutschsprachigen Raum. Erholung mitten in der Stadt bieten unsere weiteren grünen Oasen wie der Lennépark mit künstlichem Wasserfall, Fontäne und Teichen oder die Insel Ziegenwerder, mitten in der Oder gelegen. Von der Nordspitze der Insel Ziegenwerder hat man einen weiten Blick zum polnischen Słubice.

Social Media

Facebook

Highlights

Marienkirche

St. Marienkirche

Mit Stadtgründung 1253 begann der Bau der Hauptpfarrkirche St. Marien. Eine der größten Hallenkirche der norddeutschen Backsteingotik. Die drei 12 m hohen Chorfenster bestehend aus 117 Glasmalereifenstern mit außergewöhnlichen Darstellungen und einem Antichristfenster sind im Sonnenlicht ein unvergessliches Erlebnis.

Mehr erfahren
Das Rathaus

Rathaus

Ab 1253 wurde auch das Rathaus erbaut. Zuerst als zweistöckige Kaufhalle mit Ratsstube und Gerichtslaube genutzt. Mit der Hanse kam der Prunk. Der vergoldete, schwebende Hering an einer Angel auf dem Giebel stammt aus dem Jahre 1454. Voraussichtlich 2023 nach der Sanierung wird das Rathaus außen in altem Glanz erstrahlen und Innen mit faszinierender Moderne.

Mehr erfahren
Junkerhaus und Holzmarkt

Museum Viadrina

Im Museum Viadrina lässt sich die Geschichte der alten Kaufmanns- und Hansestadt Frankfurt (Oder) von der Stadtgründung 1253 bis ins 20. Jahrhundert verfolgen, thematische Einblicke in die Stadtgeschichte: Frankfurt als Standort der ersten Landesuniversität in Brandenburg, als Garnisonsstadt sowie die Schulgeschichte mit historischem Klassenzimmer.

Mehr erfahren

Bildergalerie

Externe digitale Angebote