Fischmarkt Hansehafen

Stade

Kennen Sie Stade? Die maritime Hansestadt an der Schwinge gehört zur Metropolregion Hamburg. 1209 erhielt Stade das Stadtrecht, 1259 das Stapelrecht. Stade erreichte seinen Höhepunkt als prosperierende mittelalterliche Stadt, als es Mitglied der Hanse wurde. Unter schwedischer Herrschaft (1645-1712) unterhielt die Stadt eine Garnison und baute eine europaweit bedeutende Festung.

Die 1000 Jahre alte Geschichte hat die Hansestadt geprägt und die Zugehörigkeit zur Hanse - erstmalig im Jahr 1267 - hat Stade viel zu verdanken. Seither hat sie eine rasante Entwicklung vollzogen. Die Lage an Elbe und Schwinge macht das maritime Erbe überall spürbar, schöne Plätze am Wasser laden zum Verweilen ein oder animieren, sich auf dem Wasser zu bewegen. Haben Sie Stade schon einmal persönlich besucht? Es erwartet Sie eine Stadt mit Atmosphäre, die Historisches mit Moderne verbindet und Ihre Verbundenheit mit Wasser und Schifffahrt lebt.

Offizielle Website

Zur Website

Zahlen & Fakten

Icon Gründung

Gründung

Im Jahr 994

Icon Geografische Lage

Geografische Lage

9.475438 nördliche Breite und 53.59979 östliche Länge

Icon Einwohner

Einwohner

49685

Wofür ist die Stadt bekannt?

Stader Fischmarkt und Hansehafen

Bildergalerie