Brilon_Banner

Brilon

Wer durch die Altstadt Brilons spaziert, wandelt durch viele Jahrhunderte. Begegnet stummen Zeitzeugen, die, wenn sie erzählen könnten, bewegende Romane füllen würden. 973 erstmals erwähnt, mausert sich Brilon zu einer der bedeutendsten Hansestädte Westfalens und zu einer der flächenmäßig größten Städte Deutschlands. Wir laden Sie zu einem Bummel durch die sehenswerte Altstadt der historischen Hansestadt ein. Anhand von Stadtplan, Luftbildern und nicht zuletzt aufgrund der Straßennamen ist der Verlauf der alten Briloner Stadtmauer noch gut zu erkennen. Da sich fast alle der Sehenswürdigkeiten innerhalb der alten Stadtmauer befinden, sind sie für den Besucher auf kurzen Wegen bequem zu erreichen.

Neben den vielen naturorientieren Aktivitäten, wie Wandern, Nordic Walking und Radfahren, strahlt Brilon mit seinen vielfältigen Angeboten eine Urgemütlichkeit aus. Erleben Sie eine moderne, aktive Stadt in ihrem historischen Gewand und lassen Sie sich von dem harmonischen Miteinander des Gestern und Heute verzaubern.

Highlights

Altstadt Brilon - Rathaus

Rathaus

Das Rathaus aus dem 13. Jahrhundert ist eines der ältesten Rathäuser Deutschlands. Um 11 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr zeigt das Glockenspiel in den beiden oberen Fenstern Szenen des Schnadezuges, der als Grenzbegang seit 1388 belegt ist. Das Gebäude diente zur Zeit der Hanse als Gildehaus.

Mehr erfahren
Stadtansicht Brilon

Probsteikirche

Katholische Pfarrkirche St. Petrus und Andreas wurde um 1220 erbaut. Der Turm der Propsteikirche (63 m Höhe) wurde nach 1250 im frühgotischen Stil anstelle eines kleineren Turms errichtet. Der zweite Stock diente im Mittelalter als Versammlungsraum für den städtischen Magistrat, der untere Teil diente als Beinhaus.

Mehr erfahren
Derker Tor

Derker Tor

Das Derker Tor ist das letzte von ehemaligen 4 Stadttoren, die zu der Stadtbefestigung mit zwölf Türmen und einer Mauer von 2.300 m Länge gehörten. Im oberen Teil befand sich der Gefängnisraum.

Mehr erfahren
Geologischer Sprung Aussicht

Start Rothaarsteig

Auf dem Marktplatz von Brilon startet einer der bekanntesten und schönsten Fernwanderwege Deutschlands – der Rothaarsteig. Er führt 154 km von Brilon bis nach Dillenburg. 

Mehr erfahren

Bildergalerie