BTZ_5932_Marktplatz-Speckflagge

Bremen

Erleben Sie Welterbe und Moderne! 

Für ihre Sehenswürdigkeiten wie die weltberühmten Stadtmusikanten, das UNESCO-Welterbe-Ensemble Rathaus und Roland und Bremens ältestes Stadtviertel „Schnoor“ ist die Wesermetropole bekannt. Ebenso für ihre Vielfalt an Kunst- und Kulturfestivals, ihre Erlebnismuseen und Wissenswelten sowie ihre musikalischen und sportlichen Höhepunkte jedes Jahr. Zugleich ist Bremen erfolgreicher und international vernetzter Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Die bewegte Geschichte der alten Handelsstadt mit ihrer über 1.200-jährigen Tradition, seit 1358 auch Mitglied in der Hanse, zeigt sich noch heute im Stadtbild. Das neue Quartier im alten Hafenrevier, die Überseestadt, steht darüber hinaus stellvertretend für den zukunftsweisenden Wandel der Stadt: ein Mix aus Industrie, Dienstleistungen, jungen Start-Ups sowie Museen, Restaurants, Hotels, Freizeit- und Kultureinrichtungen.

Kiek mol rin!

Offizielle Website

Zur Website

Zahlen & Fakten

Icon Gründung

Gründung

Im Jahr 782

Icon Geografische Lage

Geografische Lage

8.807164 nördliche Breite und 53.07581 östliche Länge

Icon Einwohner

Einwohner

566573

UNESCO Welterbestätten

UNESCO-Welterbe-Ensemble aus Rathaus und Roland-Statue (2004)

Wofür ist die Stadt bekannt?

  • Beck’s Bier
  • Bremer Stadtmusikanten

Bildergalerie