Anklam Panorama

Anklam

Die Hansestadt Anklam wurde erstmals im Jahr 1242 urkundlich erwähnt. Seitdem ist in der Heimatstadt des Flugpioniers Otto Lilienthal viel passiert. Im Jahr 1283 folgte bereits der Eintritt in den Hansebund. Doch während die Hansestadt Anklam damals vor allem für den Fischfang bekannt war, ist Anklam heute noch viel mehr. Sei es das Otto-Lilienthal-Museum, das Museum am Steintor, das 2021 neu eröffnete Hansebad, das Lilienthaldenkmal oder die Nikolaikirche, es ist für Jeden etwas zu finden hier in Anklam. Die wunderschönen und einzigartigen Postkartenmotive der Peene und der umliegenden Moore laden jeden Naturliebhaber ein. Das alles und noch viel mehr erwartet Sie in der Hanse- und Lilienthalstadt Anklam. 

Offizielle Website

Zur Website

Social Media

Facebook

Zahlen & Fakten

Icon Gründung

Gründung

Im Jahr 1243

Icon Geografische Lage

Geografische Lage

13.68809 nördliche Breite und 53.85605 östliche Länge

Icon Einwohner

Einwohner

12800

Wofür ist die Stadt bekannt?

Otto Lilienthal

Bildergalerie