Erkunden Sie die Hansestadt Neuss
Jever Fun Skihalle

Neuss gehört zu den ältesten Orten am Rhein. Vor über 2000 Jahren legten die Römer mit dem Legionslager Novaesium an der Mündung der Erft in den Rhein den Grundstein.
Seit 1475 besaß die Stadt das Hanseprivileg, verliehen durch Kaiser Friedrich III. Der Handel insbesondere zwischen Neuss und den Niederlanden blühte auf. Selbst nach Skandinavien und in den Ostseeraum reichten die Neusser Handelsbeziehungen.

Weiterlesen Weniger anzeigen

Geschichte

 Heute sind die Neuss-Düsseldorfer Häfen mit einem Güterumschlag von 15,8 Millionen Tonnen der drittgrößte Binnenhafen Deutschlands.


Neuss erleben

Besucher der Großstadt Neuss mit mehr als 150.000 Einwohnern genießen die einladende Atmosphäre, die Neuss mit seiner rheinischen Lebenskultur bietet. Die prächtige spätromanische Basilica St. Quirin und historische Sehenswürdigkeiten sind zu besichtigen. Cafés, romantische Gärten und Shopping laden zum entspannten Wohlfühlen ein.

Eine lebendige Kulturszene kennzeichnet die Stadt. Besuchermagnete sind das Shakespeare-Festival im Globe-Theater und die weltbekannten Museen Insel Hombroich und Langen Foundation. Sportliche begeistert die Indoorskihalle und der RennbahnPark Neuss mit Disc Golf und Pferderennen. Das Fest aller Feste wird traditionell am letzten Wochenende im August gefeiert. Dann lockt das Neusser Bürger-Schützenfest bis zu einer Million Besucher nach Neuss.


Neuss am Rhein lädt Sie ein, die Stadt zu entdecken.


Bilder der Hansestadt Neuss

Eindrücke aus Neuss

Neuss

Neuss Marketing
Tourist Information Neuss
Büchel 6
41460 Neuss