Erkunden Sie die Hansestadt Hattem
Hattem

Das Moderne Hattem am Rande des naturreichen Gebietes “De Veluwe” hat viel zu bieten: gemütliche Terassen, interessante Museen, ein vielfältiges Geschäftsangebot und jährliche Veranstaltungen. Kurzgefabt: Die Tore der befestigten Stadt Hattem sind weit für Sie geöffnet!

Weiterlesen Weniger anzeigen

Drei Gebäude dominieren die Silhouette der Stadt Hattem: Stellingmolen “De Fortuin”(Mühle), de Dijkpoort (Tor) und die grobe oder Sankt Stadt verliefen. Alles deutet auf die reiche Geschichte dieses Hansestädtchens hin. Nach der Restauration im Jahre 1904 (p. Cuypers) bekam das Tor “de Dijkpoort” ein spitzes Dach und Türmchen. Ursprünglich hatte das Tor ein Satteldach. Aus dem Küchemgarten “De Franse Hof” sieht man drie historischen Bauten: “de Wheeme”, Die grobe oder Sankt Andreaskirche und die französische Schule.

In Hattem kann mann das Feriengefühl erleben: Morgens Aufwachen miet zwitschernden Vögeln, aber auch abends einschlafen mit tropfendem Regen auf dem Zeltdach. Wer ein Zelt zu klein findet, kann sich für einen Bungalow entscheiden. In einem kleinen Zelt, einem Ferienhaus oder an Bord: Wer einmal eien Platz gefunden hat, kann herrlich in Hattem und Umgebung seine Freizeit verbringen. Auf dem Wasser zum Beispiel in einem Kanu oder mit der Fähre zur anderen Seite von der IJssel. Dann kann man Hattem mal anders sehen.

Aber natürlich kann man auch unterwegs die Landschaft genieben. Wandern, Radfahren, Schwimmen…aber auch Reiten, Hockey, Golf und sogar Jeu des Boules. Auf eigene Faust oder auch organisiert, nur zum Spab oder um Geld. In Hattem werden Sie herausgefordert um Ihre sportlichste Seite zu zeigen. Radeln über die vielen Radwege und für die erfahrenen Mountainbiker: auf kleinen schmalen Pfaden auf und ab durch den Wald über die Hügel der “Veluwe”.

Unter einer dicken Schneeschicht sieht der Wald ganz anders aus. Dann kann man lange Schneewanderungen machen oder sogar Langlauf. Die Stadt wird von einer groben Vielfalt von Landschafstypen umgeben: ein Ausgedehntes Deichvorland im Norden, Wälder im Südwesten und Reste eines Moor- und Heidegebietes im Südosten. Sehenswert im Sommer und Winter. Auch der Natur muss manch geholfen werden. Nach slechten Zeiten kommt Überfluss: nach einigen Jahren kommt die Heide zurück im Moor “’t Algemene Veen”. Ab in die freie Natur, wandern und die Zeit vergessen.

Hattem

Stadt Hattem
Postbus 930050
AB Hattem/Niederlande