Erkunden Sie die Hansestadt Deventer
Deventer Bergkwartier 3

Deventer ist schon seit Jahrhunderten für seine Gastfreundschaft bekannt. Die Stadt ist eine der ältesten in den Niederlanden. Es ist nicht verwunderlich, daß das älteste Wohnhaus aus Stein in Deventer steht. Deventer ist eine prominente Hansestadt. Im Mittelalter kamen Kaufleute aus ganz Europa nach Deventer, um an den Jahrmärkten teilzunehmen. In dieser Zeit ist die heutige Innenstadt entstanden und es gibt eine Anzahl Denkmäler, die an die Hanse erinnern (z.B. das prächtige Haus ‘De Drie Haringen’ am Marktplatz ‘de Brink’).

Weiterlesen Weniger anzeigen

In den letzten vierzig Jahre hat Deventer viel daran getan, um die historische Innenstadt zu renovieren und zu erhalten. Das alte Straßenschema ist noch beinahe vollständig intakt. Hunderte Denkmäler wurden restauriert und oft wurden die geschnitzten Oberlichter und Giebelsteine erneuert. Der Stadtteil das ‘Bergkwartier’ ist ein großes Denkmal. Aber es gibt auch Neubau, oft in Kombination mit der historischen Umgebung, oft auch reinen Neubau.

Deventer kann Ihnen eine Anzahl Sehenswürdigkeiten bieten. An erster Stelle das historische Stadtzentrum mit seinen vielen Denkmäler. Aber es gibt viel mehr, viel zu viel, um alles an einem Tag besichtigen zu können: die ‘Grote oder Lebuinuskerk’, der Turm der ‘Grote Kerk’, der prächtige, historische Stadthauskomplex, das ‘Bergkwartier’, das ‘Noordenbergkwartier’, usw. Und immer wieder gibt es da die IJssel: die einzigartige Lage der Stadt und ihrer Umgebung am Fluß. Ein Besuch in Deventer bedeutet auch ein Ausruhen und Genießen an der IJssel.

Deventer: die besten Einkaufmöglichkeiten in den Niederlanden. Die Stadt hat für jeden viel zu bieten, auf allen Gebieten. Die Innenstadt bietet ein übersichtliches und abwechslungsreiches Einkaufszentrum, mit vielen ‘schönen und verrückten Geschäften’. Deventer ist nach 7 Jahrhunderten noch stets eine Marktstadt: jeden Freitag und Samstag ist auf dem Martplatz de Brink Markt.

Wer Deventer sagt, nennt auch den für Deventer typischen Kuchen. Deventer und Kuchen sind untrennbar miteinander verbunden. Schon mehr als 6 Jahrhunderte unterstreichen Deventenare ihre Gastfreundschaft mit Deventer Koek (Kuchen). Mit gutem Beispiel voran: beim Deventer Koekwinkel am Marktplatz ‘De Brink’ gibt es immer genug Deventer Koek, zum Kaufen, aber auch zum Probieren.

Ein paar Mal im Jahr ist Deventer besonders gastfreundlich: während der großen Veranstaltungen, die da wären: der ‘Sommerkirmes’ (in der ersten Woche im Juni), das internationale Straßenfestival ‘Deventer auf Stelzen’ (drei Tage Anfang Juli) und natürlich: Der Deventer Büchermarkt, der größte in Europa (immer am ersten Sonntag in August). Dann noch die Ankunft vom Nikolaus in Dezember und die Deventer Weihnachtsstadt mit dem Dickens-Fest.


Bilder der Hansestadt Deventer

Eindrücke aus Deventer

Deventer

VVV Deventer [Tourist-Information]
Het Penninckshuis - Brink 89