HANSEartWORKS 2014 in Lübeck

HANSEvideoartWORKS

Bei der diesjährigen Ausstellung stand die zeitgenössische Kunstform der Videokunst im Fokus. 17 Hansestädte aus sieben Ländern wurden ausgewählt, die video-künstlerische Umsetzung zum Thema „Zurück in die Zukunft / Back To The Future“ zu präsentieren. Die Kunsthalle St. Annen, eine ehemalige mittelalterliche Klosterkirche, bot dabei als Austragungsort bereits eine greifbare Spannung zwischen Historie und Neuzeit. Sie brachte beste Voraussetzungen mit, die modernen Installationen wirkungsvoll zu präsentieren.


Teilnehmer/Teilnehmerinnen

Bergen               Gruppe „Doppler“,Kjersti Sundland, Bjorg Norunn Tanger,Maria Øy Lojo
Brügge Jasper Rigole
BuxtehudeTanja Rathjen
DanzigMateusz Pęk
GreifswaldLinda Perthen
Harderwijk Fikret Koc
Herford Jessica Koppe
Lüneburg   Tilman Küntzel
MünsterNikola Hamcher
Neuss   Jürgen Hille
Welikij NowgorodDimitriy Zahv, Aksentieva Mariya, Loginov Anton
OsnabrückUlu Braun
Pärnu    Janno Bergmann
SalzwedelSheila Swift
Viljandi Madis Luik
VisbyKristina Frank
ZutphenJessica Mullerk

Galerie