Rathäuser

In Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Bleiwäsche e.V. führte die youthHansa 2020 das Fotoprojekt „Vielfalt, die verbindet“ durch. Ein Ziel war es junge Menschen aus verschiedenen Hansestädten miteinander zu verbinden. 33 Teilnehmer aus 17 verschiedenen Hansestädten fotografierten verschiedene Motive wie typische Gebäude, Rathäuser, Marktplätze, Verkehrswege, Kleidung, Lebensmittel, Süßigkeiten usw. in ihren Städten.

Die Fotos wurden zu Tableaus gestaltet, die die verbindende Vielfalt der Hansestädte zeigen. Sie stammen aus Brilon, Medebach, Korbach, Dorsten, Lüneburg, Hildesheim, Paderborn, Münster, Soest, Rüthen, Lübeck, Wismar, Rostock, Stargard, Danzig, Veliky Novgorod und Riga.

Mitveranstalter waren zudem die LKD NRW (Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste und Jugendkunstschulen NRW e.V.) und die LKJ NRW (Landesvereinigung Kulturelle Jugendarbeit NRW e.V.). Gefördert wurde das Projekt vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern!