“Inspired by youth” - Die Wanderausstellung

Informationen für die Hansestädte

Die Wanderausstellung

"Inspired by Youth" – so lautete das Motto des 1st youthHansa music and art festivals, das im September 2005 mit 600 jungen Künstlern stattfand. So wie in der alten Hansezeit Künstler von Ort zu Ort zogen, um mit ihren Weisen und Darstellungen den Horizont zu öffnen, so soll mit der Wanderausstellung "Inspired by youth" das junge youthHansa Netzwerk weiterentwickelt werden, um Kontakte zu knüpfen, Meinungen auszutauschen und Verständnis und Toleranz füreinander zu fördern.

Wir laden ein, die Wanderausstellung in Ihrer Hansestadt zu präsentieren, um der youthHansa vor Ort eine Bühne zu schaffen und um sich, wie die Teilnehmer des 1st youthHansa music and art festivals, inspirieren zu lassen.

Bernd Saxe (Bürgermeister der Hansestadt Lübeck)
Christof Sommer (Bürgermeister der Stadt Lippstadt)
Lennart Krüger (Sprecher der youthHansa)

Die Ausstellung

Mit der Wanderausstellung "Inspired by youth" möchte die Stadt Lippstadt die Idee des 1st youthHansa music and art festivals, ein Netzwerk für künstlerich aktive Jugendliche aus den Hansestädten der „Neuen Hanse“ zu initiiren, nachhaltig weiter unterstützen.

Die Wanderausstellung soll allen Hansestädten die Möglichkeit geben, nicht nur auf die youthHansa Organisation vor Ort aufmerksam zu machen, sondern das kleine Netzwerk, dass durch das 1st youthHansa music and art festival entstanden ist, weiter auszubauen.
Wichtiger Bestandteil ist eine DVD "inspired by youth" , die vor Ort kopiert und wie eine
Broschüre verbreitet werden kann.

Die Ausstellung umfasst einen Präsentationsstand, der in Form des Logos der youthHansa als @ aufgebaut ist. Dokumentiert wird die Entwicklung der Hanse, die Aktivitäten der neuen Hanse und natürlich besonders der youthHansa. Das geschieht mit großformatigen Bildern und kurzen Textinformationen. Ergänzend werden mit einem DVD-Player und einem Laptop auf zwei Bildschirmen Informationen interaktiv zur Verfügung gestellt. Ergänzt wird die Ausstellung durch Bilder und Grafiken der Künstler, die beim Festival in
Lippstadt eigene Werke ausgestellt haben.

Die Ausstellung in Ihrer Hansestadt?

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit der Präsentation der Wanderausstellung in Ihrer Stadt helfen, das youthHansa Netzwerk auszubauen. Auf Ihre Stadt kommen die Kosten für den Transport mit einem Bulli von der vor Ihnen ausstellenden Stadt und die Kosten
vor Ort zu. Eine Leihgebühr wird nicht erhoben. Für Schäden, die während der Ausstellung entstehen, haftet die Veranstalter vor Ort.

Im Internet gibt es auf der Seite www.youthhansa.musikschule-lippstadt.de einen Terminkalender mit Ansprechpartnern und einem detaillierten Organisationsplan.

Mögliche Ausstellungsorte sind Häuser mit großem Publikumsverkehr, aber natürlich auch Schulen, Kaufhäuser oder Banken. Für eine Aufsicht muss gesorgt werden.

Kontakt:

Conrad-Hansen-Musikschule der Stadt Lippstadt
Von Galen Platz 1
59557 Lippstadt
Tel.: +49 (2941) 2893 - 0
Fax: +49 (2941) 2893 - 79
Internet: www.youthhansa.musikschule-lippstadt.de
Email: wolfgang.streblow@stadt-lippstadt.de