02. April 2020

Russischer Hansetag verschoben

Hansestadt Welikij Nowgorod

Der 10. Russische Hansetag in Welikij Nowgorod ist wegen der Corona-Pandemie verschoben worden. Er findet nun vom 14.-16. August 2020 statt. Das Festival erinnert an die herausragende Rolle der Stadt als Handelspartner der mittelalterlichen Hanse.

Das Programm umfasst Auftritte von Theater- und Musikgruppen, Kulturwettbewerbe und Master Classes. Welikij Nowgorod ist das älteste russische Mitglied des Städtebundes DIE HANSE und koordiniert den Bund der russischen Hansestädte.

Weitere Informationen zum russischen Hansetag finden Sie hier

Mehr über Welikij Nowgorod und die mittelalterliche Hanse erfahren Sie hier.