29. Juli 2020

Neues Corporate-Design: Rheinische Hanse präsentiert sich frisch und modern

Neues Corporate-Design: Rheinische Hanse präsentiert sich frisch und modern

Vergangenes Jahr feierte die Rheinische Hanse ihr zehnjähriges Bestehen. Der Verbund der Rheinischen Hansestädte Emmerich am Rhein, Kalkar und Grieth, Neuss und Wesel fördert gemeinsam das Bewusstsein für die Hanse durch Traditionspflege und die Entwicklung touristischer Angebote. 

Das Logo und der Auftritt des geschichtsträchtigen Verbunds sind in die Jahre gekommen. Das veranlasste die Hanseaten, sich mit einem neuen Coporate Design zu befassen. Zur Umsetzung wurde das Forever.Designbüro aus Wesel beauftragt.

Kernelement des neuen Logos sind die Umrisse zweier Segel einer für die Hanse typischen Kogge. Sie symbolisieren Gemeinschaft, die Verbundenheit zum Wasser und den frischen Wind, den die Rheinische Hanse aktuell erfährt. Das Logo ist bewusst einfach gehalten und wirkt gleichzeitig fortschrittlich und zeitgemäß. Dazu tragen auch die gewählten Farben bei. Hanserot, Marienblau und Weiß werden zum Markenzeichen. Das Logo wirkt modern und verfügt über eine hohe Variabilität und einen hohen Wiedererkennungswert. 

Der neue Auftritt der Rheinischen Hanse findet schon jetzt auf der Homepage unter www.rheinischehanse.de und den Internetauftritten auf Partnerseiten ihren Platz. Auch Give-aways soll es in Zukunft mit dem modernen und frischen Logo geben.