27. Mai 2021

Neue Ausstellung: Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise

Ehm Lego Hansekaufmann Winni Warendorp C Olaf Malzahn 18 Presse

Unter dem Titel »Hanse steinreich – eine LEGO Zeitreise« eröffnet das Europäische Hansemuseum am 28. Mai gemeinsam mit HANSE-Vormann Jan Lindenau eine neue faszinierende Familienausstellung. 

Das gab es noch nie: Die Welt der Hanse nachgebaut aus LEGO Klötzen. Dieses besondere Projekt hat das Europäische Hansemuseum in Zusammenarbeit mit Rene Hoffmeister, zertifiziertem LEGO Modellbauer der Firma BrickFabrik, realisiert. Mithilfe der bunten Plastiksteinchen des weltweit bekannten dänischen Spielzeugherstellers inszeniert das Europäische Hansemuseum die Geschichte der Hanse neu. Die Schau aus LEGO Steinen nimmt die Besucher:innen mit auf eine farbenfrohe Zeitreise durch verschiedene Jahrhunderte und ermöglicht einen unterhaltsamen Zugang zur Hanse – mit allerhand Details zum Entdecken für große und kleine Gäste.

Inspiriert von der Dauerausstellung des Europäischen Hansemuseums, werden in sechs detailreichen Dioramen Schlüsselereignisse aus der Hansegeschichte dargestellt, wie die Anfänge des Handelsbündnisses an der Newa um 1193, einen Markt in Brügge 1358, den Stalhof in London, die Stockfischproduktion im Hansekontor in Bergen sowie einen Hansetag in Lübeck im Jahre 1518. Auch das düstere Kapitel der Pest, die Lübeck im 14. Jahrhundert heimsuchte, wird aufgegriffen.

Vom 29. Mai bis 7. November 2021 ist die Ausstellung in Lübeck erlebbar. Am Freitag, den 28. Mai 2021 um 19.00 Uhr findet die digitale Eröffnung der LEGO Zeitreise gemeinsam mit HANSE-Vormann und Schirmherr Jan Lindenau statt. Die Eröffnung wird live auf dem YouTube-Kanal des Europäischen Hansemuseums übertragen.