12. März 2021

Kreativprojekt "Wir malen die Hanse"

Pskow

Die Hansestadt Pskow lädt zur Teilnahme am Projekt "Kreativität ohne Grenzen - Wir malen die Hanse" ein. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus den Hansestädten im Alter von sieben bis 20 Jahren.

Das Projekt ist als Tandem angelegt: Jede teilnehmende Hansestadt reicht ein Märchen, ein Gedicht, eine Geschichte und/oder einen historischen Fakt über die Hanse ein. Im Losverfahren werden sie anschließend einer anderen Teilnehmerstadt zugeordnet und illustrieren gegenseitig die eingereichten Geschichten. So lernen die Teilnehmer ihre hanseatische Partnerstadt besser kennen.

Ausgerichtet wird das Projekt vom Wohltätigkeitsfonds für die Förderung der kommunalen Gemeinschaft «Dobry gorod» mit Unterstützung der Stadtduma Pskow; Hauptprojektpartner sind die Schule für Design und Kunst der Stadt Valmiera und die Kinderschule für Künste der Stadt Pskow.

Einsendeschluss für das Bewerbungsformular ist der 30. August 2021. Die fertigen Werke werden im Frühjahr 2022 ausgestellt.